Prüfungsinfos

SOPHIA Testsystem

Zertifikatsprüfungen für den ECDL werden in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Testsystem SOPHIA online abgehalten.

Alle Prüfungen können in den Versionen Windows 7 mit MS Office 2010, Windows 8 bzw. 8.1  mit MS Office 2013 oder Windows 10 mit MS Office 2016 abgelegt werden. Dabei kommen im ZERTIFIZIERUNGSTEST neben traditionellen Fragetypen wie Multiple Choice auch Arbeiten in der Anwendung zum Einsatz.

  • Das Ergebnis wird automatisch ausgewertet
  • und steht dem Teilnehmer/der Teilnehmerin nach Testabschluss sofort zur Verfügung
  • Die Tests können auch in englischer Sprache absolviert werden
  • Jeder Test kostet 26,50 € und dauert 45 Minuten. Zur Ablegung benötigen Sie eine SkillsCard.
  • Entsprechende Demotests finden Sie auf der Website www.ecdl.at oder gleich direkt über diesen Demolink

Versuchen Sie den GRATIS DemoOnlineTest: SOPHIA


ECDL Diagnosetests

Ein weiteres Online-Testverfahren stellt der DIAGNOSETEST dar. Damit wird das Können in einer speziellen Applikation ohne Zeitlimit und Zertifizierung mit ca. 80 Detailfragen mit dem SOPHIA-Testsystem abgecheckt. Er kommt u.a. zum Einsatz zur

  • Vorbereitung auf die jeweilige Zertifizierungsprüfung
  • Einstufung für Kursteilnehmende
  • Feedback nach Kursende
  • Qualifizierungseinstufung in Firmenbereichen
  • Die Tests können auch in englischer Sprache absolviert werden

Die Auswertung erfolgt ebenfalls automatisch. Sie erhalten ein aussagekräftiges Feedback über Ihre Stärken und Schwächen. Falsche Antworten werden korrigiert aufgelistet. Alle Ergebnisse können ausgedruckt mitgenommen werden.

Kosten pro ECDL Base/Standard Diagnosetest: 11,00 € inkl. USt

Kosten pro ECDL Advanced Diagnosetest: 14,00 € inkl. USt

Durchführung: Mo - Fr jeweils am Nachmittag nach Anmeldung (zwei Tage vorab) Auf Wunsch können diese Tests auch in den Firmen oder zu Hause absolviert werden. Wir bitten um telefonische Kontaktaufnahme.

         

Abwicklung der Prüfungen

ECDL Base (4 Module) / Standard (Base + 3 Module)

Vor der ersten Prüfung erwirbt jeder Kandidat/jede Kandidatin eine SkillsCard. Sobald alle 7 Teilprüfungen erfolgreich absolviert wurden, d.h. 75 % der Testfragen müssen positiv beantwortet sein, wird ein international anerkanntes Zertifikat erstellt und zugesandt. Mit diesem Zeugnis wird dem Inhaber eine grundlegende Computerkenntnis sowie die Bedienung von Betriebssystemen und Anwendersoftware, basierend auf einem einheitlichen europäischen Lehrplan, bescheinigt. 

Die 4 bzw. 7 Teilprüfungen können bei ALGE EDV-Consulting GmbH oder einem anderen autorisierten Testinstitut abgelegt werden. Die Dauer pro Modulprüfung ist offiziell mit max. 45 Minuten festgelegt, wobei pro Prüfungstag nur 2 Prüfungen abgenommen werden. 

Bei ALGE EDV-Consulting GmbH können Sie Prüfungen täglich Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 17:00 Uhr ablegen. Die Anmeldung dazu sollte spätestens zwei Tage vorher erfolgen. 

Zum vereinbarten Prüfungstermin bringen Sie bitte einen amtlichen Lichtbildausweis und Ihre SkillsCard - falls vorhanden - mit.

Die Prüfungen können auch unabhängig von Computerkursen abgelegt werden. Wenn Sie glauben, bereits ausreichende Fertigkeiten in einem der genannten Bereiche zu besitzen, dann können Sie bei uns - einem autorisierten ECDL-Test-Center - einfach beim nächsten Prüfungstermin antreten.

ECDL SkillsCard  60,00 € inkl. USt.
7 Modulprüfungen à 26,50 EUR185,50 € inkl. USt.
ALGE Paketpreis221,00 € inkl. USt.



ECDL Advanced

Die Prüfungen zur Erlangung der ECDL ADVANCED-Zertifikate können auch ohne vorbereitende Kurse bzw. Workshops bei ALGE EDV-Consulting GmbH abgelegt werden. Sie benötigen dazu eine SkillsCard für das jeweilige Modul mit der Sie die Berechtigung zum Prüfungsantritt erwerben. 

Eine Prüfung dauert 45 Minuten. In dieser Zeit sind 16 Teilfragen zum jeweiligen Themengebiet zu bearbeiten. Nach positivem Prüfungsergebnis, d.h. 75% der 16 Teilfragen müssen positiv abgehandelt sein, erstellt die Österreichische Computergesellschaft das entsprechende ECDL ADVANCED-Zertifikat und schickt es dem Kandidaten/der Kandidatin persönlich zu.

Zum vereinbarten Prüfungstermin bringen Sie bitte einen amtlichen Lichtbildausweis und Ihre SkillsCard - falls vorhanden - mit.

Die Prüfungen können auch unabhängig von Computerkursen abgelegt werden. Wenn Sie glauben bereits ausreichende Fertigkeiten in einem der genannten Bereiche zu besitzen, dann können Sie bei uns - einem autorisierten ECDL ADVANCED Test-Center -  einfach beim nächsten Prüfungstermin antreten.

Prüfungstermine zum ECDL ADVANCED gibt es bei ALGE EDV-Consulting GmbH täglich Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 17:00 Uhr. Die Anmeldung dazu sollte spätestens zwei Tage vorher erfolgen. 

Advanced SkillsCard pro Modul40,00 € inkl. USt.
pro Prüfungsantritt35,00 € inkl. USt.


OTC Typing Certifikate

Beim OTC - OCG Typing Certifikate ist eine wortgleiche Abschrift eines fortlaufenden Textes von einer elektronischen Vorlage via Computer-Tastatur anzufertigen. Zur Auswahl stehen derzeit 3 Zertifikatstests.

  • Im Standard müssen 1.000 Zeichen unter einer Fehlerhöchstgrenze von 0,5% geschrieben werden,
  • beim Professional müssen 2.000 Zeichen getippt werden.
  • Für den Expert sind 3.000 Zeichen vorgeschrieben.

Das Zeitlimit ist für alle Varianten mit 10 Minuten festgesetzt. Auf dem Zertifikat wird die Anzahl der dargestellten Zeichen und die Fehlergenauigkeit bestätigt.

Mit dem kostenlosen Demotest können Sie Ihr Können vorweg überprüfen.


Die Österreichische Computer Gesellschaft setzt mit dem OCG Typing Certificate einen internationalen Standard. Die Anforderungen zur Erlangung eines Zertifikats sind für alle Teilnehmer gleich. Unabhängig von Alter und Vorbildung wird die Arbeit mit „bestanden“ oder „nicht bestanden“ beurteilt. OTC Tests können in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch abgelegt werden.

Haben Sie einen Test positiv absolviert, bekommen Sie das personalisierte OCG Typing Certificate Standard oder Professional wenige Tage später zugestellt.

Kosten pro Prüfungsantritt    26,50 € inkl. USt.